Projekt „Schule blüht auf“

Es wurde vom Bauernverband MV initiiert und wir wurden durch die Agrofarm unterstützt.

Zunächst pflügte die Agrofram einen langen Streifen am Fahrradweg zum Bauernsee um, wir packten mit unseren Spaten auch mit an.

Danach wurde mit und ohne Maschine geharkt.

Im Anschluss fuhr die Drillmaschine los. Wir haben auch noch per Hand eingesät.

Ganz am Ende durften alle noch die Maschinen ansehen und auch in die Traktoren einsteigen.

Herr Lorenz hat dann gleich mit Hilfe einiger Kinder aus Klasse 4 das von der WEMAG gesponserte Insektenhotel aufgebaut. Hoffentlich ziehen bald viele Insekten ein und finden in unserem Blühstreifen viel Nahrung.
Jetzt heißt es erst einmal warten und auf Regen hoffen. Wir werden immer mal wieder nachschauen, ob sich etwas tut und ein Blühprotokoll führen.
Weitere Bilder und wie es mit dem Projekt weitergeht gibt es bald.

Foto von Lene und Jette

Der Frühling im Klassenzimmer

Gemeinsam mit Frau Kretzschmar haben wir Ideen gesammelt zum Thema Frühling. Ein Vorschlag war, dass wir Kressesamen aussäen.
Hedda hat danach Kressesamen mitgebracht. Wir haben diese in kleine Pflanztöpfe eingesät. Die Pflanzen brauchen Wasser und Sonnenlicht.
Jeden Tag haben wir die Kresse gegossen und beobachtet. Nach ein paar Tagen war die erste Kresse ganz klein zu sehen.
Nach einer Woche war die Kresse groß genug, dass wir sie ernten konnten. Frau Kretzschmar hat Brot und Butter mitgebracht.
Es gab dann für jeden eine leckere „Kressebutterstulle“.

Marika und Anna aus der Klasse 2a


Fasching

Am Freitag den 25.2.2022 hat die Schule Fasching gefeiert.

So war es in Klasse 4: Sie haben Topfschlagen, Pantomime und Stuhltanz gemacht. Es war sogar eine Siegerehrung, wer das besten Kostüm hat. Platz 1 war Vincent mit einer Starwarsfigur, Platz 2 ging an Leonie B. mit einer Königen und Platz 3 hat Martha mit einer Akrobatikartistin belegt.
Einen Essenstisch gab es auch mit mehreren Sachen zum essen.

von Isabella

So war es in Klasse 3: Die Zweite Klasse hat die Kostüme der 3. Klasse ausgewertet. Die 3. Klasse hat Stopptanz gemacht.
Manche Kinder haben auch Kuchen mitgebracht.
Zum Schluss haben die Mädchen noch die Jungs geschminkt. Alle hatten Spaß.

von Josef und Martin

Klasse 1
Klasse 1
Klasse 2
Klasse 2
Klasse 3
Klasse 4

Fotos von Jette, Gloria, Frau Dittmeyer, Frau Soyeaux und Frau Kretzschmar

Polizeipuppenbühne

Foto von Frau Soyeaux

Am 01.10.2021 war die Polizeipuppenbühne bei uns.
Den Klassen 1 und 2 wurde ein Stück zum Thema Mobbing gezeigt.
Jette, die Schildkröte, hatte es ganz schön schwer in der Schule. Sie wurde geärgert, beklaut und sogar gehauen und geschubst.
Die Polizistinnen haben alles mit den Kindern ausgewertet und besprochen, wie man sich verhalten sollte.

Obwohl es ein ernstes Thema ist, hatten alle Schülerinnen und Schüler Spaß beim Theaterstück.

Busschule

Die Kinder aus Klasse eins und zwei haben am 4.8.2021 die Busschule gemacht mit Polizist Herr Hamann. Zuerst waren sie an der Verkehrsinsel. Dann haben sie das Ein-und Aussteigen gelernt. Danach sind sie nach Klein Schwiesow gefahren und sie haben da ihre Prüfung gemacht. Alle haben die Prüfung geschafft.

von Anna (aus Klasse 2a)

Foto von Frau Jäger